Freitag, 17. September 2010

Vielleicht meine letzten Rosen in diesem Jahr und ein Geschenk.....

Einen wunderschönen guten Morgen!!!!!

Heute Morgen um7.00h war ich schon mit dem Fahrrad
Brötchen holen. Es ist so herrliches Wetter bei uns!!!!
Danach ein gemütliches Frühstück mit meinem Mann.
Am Wochenende ist bei uns Winzerfest.Da wir mitten in
Stadt wohnen, werden wir vom Lärm nicht verschohnt.
Früher sind wir immer mit unseren Mädchen weggefahren.
Leider geht es in diesem Jahr nicht, da wir unsere jüngste
Tochter nicht alleine im Haus lassen wollen.

Herzlich Willkommen meine neuen Leserinnen.Es fehlen
nur noch 5 Leserinnen bis zur Verlosung!!!!!


Dieses kleine Täschchen habe ich letzte Woche für Victorias
beste Freundin genäht. Sie wurde 18 Jahre alt.

Das Wort habe ich auf einem Blog gesehen, es hat mir so gut
für das Mädchen gefallen.


Ein kleiner Herzänhänger musste auch sein.




Das Innenfutter sieht so aus.
Hoffentlich habt Ihr auch so ein schönes Wetter.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, bleibt gesund
und froh wie der Mops im Haferstroh
Annelie



Kommentare:

  1. Guten morgen Annelie,
    die Rosen sind wunderschön,ich kann mich nicht satt sehen an Rosen.na da bin ich aber gespannt auf deine Verlosung.
    Das Täschen gefällt mir auch,es sieht klasse aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen liebe Annelie,
    das Täschchen ist ja suß und der "Spruch" - super und für ein 18jähriges Mädchen doch total passend ;-) Ich wünsche dir auch ein schönes, sonniges und vielleicht ja trotzdem ruhiges Wochenende.
    Lieben Gruß, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annelie,
    der Schriftzug ist genial! Irgendwann habe ich auch eine Software für meine Sticki :-))
    Ich wünsche Euch ein "ruhiges" Wochenende.
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annelie,
    da hat sich bestimmt jemand gefreut :-) Das Täschchen ist absolut süß und das Wort gefällt mir auch richtig gut. Die Rosen sind wunderschön, gerade diese Woche hab ich gedacht, ich müßte mir mal wieder Blumen kaufen ... aber irgendwie wird das nie was. Naja, vielleicht nach dem Urlaub. Mit dem Fest und dem Ortskern kenne ich nur zu gut.
    Ich hoffe, es wird nicht allzu laut. Wir haben immer drei verschiedene Musikrichtungen aus allen Ecken und an Ruhe ist an diesen Tagen nicht zu denken. Kann dir also gut nachfühlen.
    So, jetzt mal was arbeiten ... bei uns gibt es heute auch noch eine Überraschung "freu".
    glg TAnja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Annelie,
    genießen wir doch einfach unsere letzten Rosenblüten.
    Das Täschchen ist dir aber gut gelungen und ist ganz bestimmt gut angekommen.
    Ein schönes sonniges Wochenende mit wenig Lärm wünsch ich dir.
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annelie,
    Auch hier blühen die letzten Rosen...schade aber auch der Herbst hat ja seinen Charme. Die Tasche finde ich echt cool und eine super Idee für eine 18 Jährige.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Annelie,
    schöner Name!!! Meine Tochter heißt Amelie ;o)
    Auch bei uns blühen die letzten Rosen. Aber nachdem ich den Herbst sehr liebe, vor allen Dingen wenn die Sonne scheint, so wie die letzten 3 Tage, dann ist meine Welt in Ordnung ;o)
    Deine Tasche finde ich wunderschön. Nähen gehört nicht zu meinen Talenten ;o)
    Hab ein schönes Wochenende.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annelie,
    du bist ne echte Mutmacherin-Danke,danke-für Deine so lieben Worte!!!!
    Die kleine Tasche ist entzückend-wie Dein ganzer Blog!
    Herzliche Grüße Deine Lotti

    AntwortenLöschen
  9. das täschchen ist wunderschön!
    hier hat es geregnet und war sehr stürmisch! glg

    AntwortenLöschen
  10. Die Rosen sind ja der Hammer!!
    Das Täschchen kam sicher sehr gut an.
    Bei uns sieht's so aus als könnte es vielleicht nach dem Regen mal wieder schön werden.
    Schönes Wochenende!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen