Mittwoch, 5. Januar 2011

Schalkragen mit schönen Pilzknöpfe.......

Halli,hallo Ihr Lieben!!!!!

Heute zeige ich Euch einen meiner gestrickten Schalkragen!!!
Diesen habe ich in der Farbe braun gestrickt.


150g Wolle (Merino)
99 Maschen (schließen) rund stricken
3re. 3lks.
30 cm hoch stricken
abketten
Rand: 3 Luftmaschen dann eine Kettenmasche in die erste Masche.



Die Pilzknöpfe habe ich unserem kleinen Handarbeitsgeschäft
gekauft.
Der Schal hält super warm und hat nicht jeder!!!

Nach unserem heutigen Spaziergang war ich richtig durchgefroren.
Das kommt nicht oft vor!!! Bin gespannt , ob die Temperaturen
wirklich sooo ansteigen.

Liebe Grüße Annelie

Kommentare:

  1. Liebe Annelie,
    dein Schal sieht sehr schön aus und die Pilze geben ihm noch das gewisse Extra :o)
    lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Och, das sind aber tolle Knöpfe... die hätt ich mir auch direkt gekauft!
    Wünsche dir kalte Temperaturen und einen schönen warmen Hals ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. liebe Annelie,
    dein Schalkragen ist ganz zauberhaft geworden und die Knöpfe sind ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annelie, das ist ganz bezaubernd geworden. Die Pilzknöpfe in der Größe ein besonderer Hingucker. Das hast du ganz toll gemacht!!
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle idee und sieht klasse aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annelie,

    eine schöne Idee und so süß mit den kleinen Pilzknöpfen. Danke, für die Anleitung.

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh ist der klasse geworden ! Und die süßen Pilzis ! Ganz toll ! Ganz lieben Dank daß Du die Anleitung postest ! Glg, Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht toll aus; ich habe auch so einen in rosa; der ist aber gekauft ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    ein wunderschöner Schal, der könnte mir auch gefallen;))
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Dein Schalkragen, Annelie, ist ganz bezaubernd geworden! So einen hätte ich auch sehr gerne.

    Vielleicht probiere ich es mal - du hast ja sogar die Anleitung mitgeliefert. Vielen Dank dafür. Leider habe ich nicht so die Erfahrung mit dem Stricken - welche Nadelstärke hast du verwendest?

    Die Pilzknöpfchen dazu sind ein liebenswertes Accessoire.

    Herzlichen Willkommen auf meinem Blog!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Annelie,
    Ohhh das ist aber ein süsser Schal. Der gibt ganz bestimmt schön warm.
    Ich gehe heute nicht mehr aus dem Haus ;-)) ist mir zu kalt...lach.
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  12. der Schaalkragen ist ja super!

    Und ja, das Wetter ist wirklich so warm geworden, bei uns ist schon der ganze Schnee weg und beim lüften wurde es auch nicht kalt in der Wohnung - bei 10 grad draußen

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen lieben Kommentar und für deine Info zur Nadelgröße.

    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. ui ist das ein "zuckerteilchen" einfach schön,schwärmmmmmmmmmmmmm!!!!!

    LG Anca

    AntwortenLöschen