Dienstag, 1. November 2011

Kraftlos......................


Hallo Ihr Lieben!!!!

Heute stand ich kurz vor einem Zusammenbruch, denn es ist

alles sehr viel im Moment.Meine Gedanken.........ich kann es gar nicht

schreiben............meiner lieben Mutti geht es sehr schlecht.Sie befindet

sich noch im Krankenhaus.Unser Umbau......oh.....da ist noch einiges zu tun!!

Die Schule..........mein Mann......meine Kinder......meine Hunde......und noch das

Alltägliche.Es bleibt keine Zeit mehr übrig!!!!

Doch heute musste ich einfach alles anhalten und mich ausruhen!!!


In meinem Herzen nehme ich Euch auch noch mit und freue mich schon, wenn

ich wieder etwas mehr Zeit habe für meinen Blog!!!


Die liebe Anna hat das schöne Heft gewonnen!!!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend

herzlichst Annelie

Kommentare:

  1. oh weh, ich wünsch dir alles gute
    lg bia

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe, ich schick dir ganz viel Kraft.
    Hör auf Körper und Seele und mach mal Pause.
    Das ist ganz wichtig und muss zwischendurch einfach mal sein.
    LG und Alles Gute
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Du liebes AnnelieHerz,

    so gut weiß ich, wie Du Dich gerade fühlst!

    Ich nehm Dich mal feste in den Arm und streichel unsere Seelchen ein wenig!

    Urselchen

    AntwortenLöschen
  4. Gönn dir die Ruhe, du Herz. Es ist schlimm, wenn einem so der Boden unter den Füßen weggezogen wird...Ich denke an dich! Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annelie, fühl dich ganz lieb von mir gedrückt!!! Lass dir Zeit mit allem, gönn dir Ruhe und pass auf dich auf!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Mach langsam! Die Bloggerwelt ist viel unwichtiger als all deine anderen realen lieben Menschen rund um dich! Wir als Leser bleiben da und können dich erwarten ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annelie, ich kann dir nur dringend raten an Dich zu denken ! Nichts ist wichtiger als die eigene Gesundheit, das Seelenleben ! Sprich mit Deinen Lieben und bespreche wie Du eine " regelmäßige " Auszeit bekommst ! Ich drück Dich, GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. ich wünsch dir ganz viel kraft!!! ich kenne das nur zu gut... und kraft kannst du sicher gebrauchen...

    glg

    AntwortenLöschen
  9. ...das ist alles nicht schön zu lesen und ich wünsche ...nein schicke Dir mal etwas Kraft ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Du Liebe,
    Ich nehme Dich mal ganz fest in den Arm! Las Dir Bzw. Euch Zeit, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Ich drücke Deiner Mama die Däunchen, dass es ihr bald besser geht.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annelie ja manchmal kommt alles zusammen und man hat keine Kraft mehr,gerade jetzt mußt du auf dich schauen,und an dich denken,wenn es dir wieder gut geht wird vieles leichter werden.Alles gute für dich und deine Mutter,wünscht dir Edith.

    AntwortenLöschen
  12. huhu! ich schick dir mal einen schwung kraft und durchhaltevermögen...........fühl dich dolle gedrückt, ich denke an dich, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  13. Maxh bloss mal pause,auch wenn es nur ne kleine isr,ich weiss wovon ich rede,ich bin auch schon ganz ausgebrannt. Drück dich

    AntwortenLöschen
  14. Alles Gute und viel Kraft wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  15. oh annelie was ist bloss grad los überall :-(
    ich denk so fest ich kann an dich und schick dir KRAFT&MUT
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Annelie,

    ich hoffe Deiner Mama geht es bald wieder besser!!! Ruh Dich aus und schöpfe Kraft, vielleicht eine Spaziergang mit den Fellnasen? Manchmal hilft das.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, auch ich wünsche dir ganz viel Kraft und Hoffnung. Auch deiner Mutti alles Gute und schnelle Besserung. Es ist so schlimm wenn man nur dasteht und nicht helfen kann, ich kenne das.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  18. Ach Herr je, liebe Annelie.. Nimm Dir einfach die Zeit und die Ruhe die Du brauchst.. Was bringt es, wenn Du einen Zusammenbruch erleidest.. Deiner lieben Mutti die besten Genesungswünsche.. Kopf hoch und ganz viel Kraft, die Ela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Annelie,
    ich wünsche dir ganz viel Kraft und Stärke
    und dass es deiner Mama bald wieder besser
    geht! Denn dann geht es dir ja auch wieder
    besser und alles andere ist auch nicht mehr
    so schwer zu bewältigen ! Das ist gut, dass du
    heute mal langsam gemacht hast - und das solltest
    oder m u s s t du auch !!!
    Sei ganz lieb von mir gedrückt !!!

    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. ♥ lass dich in gedanken ganz lieb drücken... und dir viel kraft wünschen...
    glg nathalie♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Annelie,
    Lotti drückt Dich mal ganz fest !!!!

    AntwortenLöschen
  22. Ich möchte dir auch von ♥en wünschen, das du ganz bald wieder mehr Zeit für Dich findest- zum Kräfte sammeln!
    Einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  23. Und deiner Mutter möchte ich natürlich gute Besserung wünschen!

    AntwortenLöschen
  24. Hoffe Du bist wieder zu Kraft gekommen!
    Ruhen,auf sich hören....
    liebste Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Annelie,
    ich hatte auch lange Zeit Probleme, aber nach einer Auszeit geht es wieder besser. Alles Liebe !!
    Ruth

    AntwortenLöschen
  26. Oh je, sowas ist einfach ein Warnzeichen.
    Niemals ignorieren.

    Ich hoffe es geht dir inzwischen wieder richtig gut!!!

    Ich war im Grunde genommen auch kurz vor einem Zusammenbruch.
    Hatte im Dezember zu viele Märkte angenommen.
    Dann möchte ich immer sehr gerne Weihnachtskarten schreiben - diese natürlich selbst gebastelt.
    Dann habe ich für meine Kolleginnen eine winzige Kleinigkeit zu Nikolaus und auch zu Weihnachten gerichtet.
    Geschenke für die Familie, Nichten und Neffe, Geburtstag von der kleinen Nichte....
    Aber das Schlimmste ist, dass wir irre Probleme mit unserem Sohn haben. Er kommt mit dem Leben nicht zurecht und muss, bzw darf bald in eine Klinik. Das ist sehr belastend.
    Zudem kommt noch, dass es mit meiner Kollegin schwierig ist (mit der ich direkt zusammen arbeite)......

    Heiligabend waren wir nur unter uns.
    Am zweiten Feiertag waren wir essen (also auch kein Stress) und sonst habe ich nur rumgegammelt und das gemacht was ich wollte.

    Ich wünsche dir noch schöne Tage im alten Jahr, dann einen guten Jahreswechsel und für 2012 Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes Segen!!!

    Biene

    AntwortenLöschen